BEAZY

Beazy's Community-Regeln​

Zusammen mit unseren Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen, bestimmen diese Community-Regeln eine Vereinbarung zwischen Ihnen und Beazy. Wenn Sie mit den Community-Regeln nicht einverstanden sind, dürfen sie Beazy nicht in Anspruch nehmen.

Bitte stellen Sie sicher diese Regeln strikt zu folgen! Wir verlassen uns auf alle Mitglieder unserer Community um Beazy zu einer der sichersten und respektvollsten Plattform für User werden zu lassen. Diese Regel greifen nicht Beazy’s Fotografie-Events. 

Mieter

Respektiere das was du dir ausleihst

Behandle die Ausrüstung, die du dir mietest, als ob es deine eigene wäre, mit Respekt und Sorgfalt. Ebenso, wenn du eine Location für ein Shooting oder ein Studio dir anmietest.

Kommuniziere richtig

Stelle sicher, dass alle Vertragsteilnehmer auf dem gleichen Stand sind. Kommuniziere alle Anforderungen im Detail, beschreibe den Abholort und Abholzeit deutlich. Trete sofort in Kontakt mit dem Eigentümer, wenn mit der ausgeliehenen Ausrüstung etwas nicht stimmen sollte.

Bleib auf Beazy

Nach der Beendigung einer Vermietung, freuen wir uns über eine möglichst genaue Bewertung deinerseits. Das ermöglicht uns in der Zukunft bessere Transaktionen zu regeln und hilft uns dabei die Plattform soweit zu regulieren, dass wir unsere Dienstleistung stets vertrauenswürdig und sicher wie möglich gestalten können.

Hinterlasse uns eine Bewertung

Sobald deine Vermietung abgeschlossen ist, hinterlasse uns eine Bewertung mit so vielen Details wie möglich. Dieses ermöglicht uns, zukünftige Transaktionen besser zu gestalten und hilft uns zudem die Plattform soweit zu regulieren, um unsere Dienstleistungen so weit wie möglich immer sicher und vertrauenswürdig anzubieten.

Sei ehrlich

Wir schätzen es sehr, wenn du immer ehrlich zu uns bleibst. Gebe dich als die Person aus, die du wirklich bist und genauso sei ehrlich gegenüber dem, was du mit der ausgeliehenen Ausrüstung vorhast.

Vermieter

Halte es immer sauber

Es liegt in deiner Verantwortung deine Ausrüstung immer sauber und voll funktionsfähig für den Verleih bereitzustellen. Wenn du ein Studio vermietest, stelle sicher, dass es im Einklang mit den Fotos und der Beschreibung ist.

Sei engagiert

Definiere klar die Art der Anfragen, die dich interessieren. Wenn du dich einmal für eine Anfrage entschieden hast, dann gehe dementsprechend auch so vor. Denn das Projekt des Vermieters hängt nun ganz von dir und deiner Ausrüstung ab.

Bleib auf Beazy

Nach der Beendigung einer Vermietung, freuen wir uns über eine möglichst genaue Bewertung deinerseits. Das ermöglicht uns in der Zukunft bessere Transaktionen zu regeln und hilft uns dabei die Plattform soweit zu regulieren, dass wir unsere Dienstleistung stets vertrauenswürdig und sicher wie möglich gestalten können.

Hinterlasse uns eine Bewertung

Sobald deine Vermietung abgeschlossen ist, hinterlasse uns eine Bewertung mit so vielen Details wie möglich. Dieses ermöglicht uns, zukünftige Transaktionen besser zu gestalten und hilft uns zudem die Plattform soweit zu regulieren, um unsere Dienstleistungen so weit wie möglich immer sicher und vertrauenswürdig anzubieten.

Sei ehrlich

Wir schätzen es sehr, wenn du immer ehrlich zu uns bleibst. Gebe dich als die Person aus, die du wirklich bist und genauso sei ehrlich gegenüber dem, was du mit der ausgeliehenen Ausrüstung vorhast.

clem-onojeghuo-CUxiorKbU20-unsplash.jpg

Beazy’s Verleih-Richtlinien

Stornierungsregeln bei einer Vermietung

Mieter können eine Mietanfrage mehr als 48 Stunden vor dem Startdatum oder innerhalb von 2 Stunden nach der Annahme der Anfrage stornieren, wobei der Mietpreis dann vollständig zurückerstattet wird. Wenn der Mieter innerhalb von 48 Stunden vor dem Abholtermin der Vermietung storniert, erhält er eine 50%ige Rückerstattung. Wenn der Mieter aber innerhalb von 24 Stunden vor dem Abholtermin storniert, wird der Mietpreis nicht zurückerstattet. Die Stornierungsgebühren werden vom Vermieter erhoben.

Abhol- und Rückgabezeiten bei einer Vermietung

Mieter müssen die gemieteten Gegenstände nach 14:00 Uhr am Tag der Übernahme abholen und diese bis 14:00 Uhr am Tag der Rückgabe zurückgeben, es sei denn, der Mieter und der Vermieter einigen sich im Mietvertrag schriftlich auf eine andere Zeit. Die Gebühren für eine verspätete Rückgabe des Mietgegenstandes können dann anfallen, wenn die Rückgabe später als zum vereinbarten Zeitpunkt erfolgt.

Abgabegebühren bei einer verspäteten Rückgabe

Für Mietgegenstände, die nach 14:00 Uhr am Rückgabetag oder nach dem zuvor vereinbarten Zeitpunkt abgegeben werden, wird eine Gebühr für eine verspätete Rückgabe erhoben, die einer Tagesmiete des Angebots entspricht. Der Mieter muss sofort die Gebühr für die verspätete Rückgabe bezahlen, die alle 24 Stunden nach der verspäteten Rückgabe bis zur endgültigen Rückgabe des Mietgegenstandes an den Vermieter berechnet wird. Die Gebühren für die verspätete Rückgabe der Miete werden nach Ermessen des Vermieters erhoben.

Transaktionen außerhalb von Beazy

Der Austausch von persönlichen Kontaktdaten vor der Annahme einer Vermietung oder eines Angebots ist nicht erlaubt. Jegliche Bemühungen, Vermietungen oder Verkäufe, die darauf abzielen außerhalb von Beazy abgewickelt zu werden um letzten Endes Gebühren zu vermeiden, sind strengstens verboten. Diese können zu einer Aussetzung oder zu einer endgültigen Account-Kündigung führen. Jede Transaktion, die auf Beazy anfängt, aber schließlich außerhalb Beazy's Machtbereich vollzogen wird, unterliegt weder Beazy's Richtlinien noch anderen Schutzmaßnahmen. Genauso wenig greift in diesem Fall unser Versicherungsvertrag ein.

Close Menu